Hilfeleistungslöschfahrzeug 

Technische Daten:

Funkrufname: Florian Bruckm√ľhl 40/1

Baujahr: 2008

Aufbau: Iveco Magirus   

Fahrzeughersteller: Iveco Magirus

Typ: 140E30

Leistung: 300 PS

Gewicht:  14,5 Tonnen

Besatzung: Gruppe (1/8)

Kosten einschl. Beladung: ca. 400.000 Euro

Wassertank: 2000 Liter

Schaummittel: 120 Liter             

Geräteraum Mannschaft: 

2 Atemschutzgeräte

First Responder Rucksack

Funkgeräte

Handlampen

Schwimmwesten, Wasserrettungsleine

 

Geräteraum 1: 

Hydraulischer Rettungssatz mit Spreizer, Rettungsschere und Rettungszylinder

Verkehrsunfallkoffer

Stab Fast Pack, Unterbaumaterial

Hebekissen mit Zubehör

Gerätesatz Absturzsicherung

Motorsäge mit Zubehör

Brechwerkzeug

 

Geräteraum 3: 

Diverse Feuerlöscher

4 Atemschutzgeräte

Säbelsäge

Trennschleifer mit Zubehör

 

Geräteraum 5: 

Druckschläuche B und C

Chemieschutzanzug Form 1

Hitzeschutzanz√ľge

Rauchvorhang

Verteiler mit B-Druckschlauch

Schlauchpaket

 

Geräteraum 2: 

13 kVA Stromerzeuger

Werkzeugkasten allgemein

Lichtmanagement

√úberdruckl√ľfter

T√ľr√∂ffnungswerkzeug

Spine-Board

Schaufeltrage

 

Geräteraum 4: 

Kabeltrommel 230V und 400V

Mehrzweckzug 1,6 t mit Zubehör

Umf√ľllpumpe

Werkzeugkästen (Elektro, Holz)

 

Geräteraum 6: 

Schnellangriff

Schaummittelzumischanlage FireDos

wasserf√ľhrende Armaturen

Schmutzwasserpumpe

Hygienebordwand

Verteiler mit B-Druckschlauch

Fahrzeugkeile

 

Ger√§teraum R√ľck:¬†

Magirus Feuerwehrpumpe mit einer Nennleistung von 2000 Liter bei 10 bar

Pumpenarmaturen

Xenonlichtmast

2x 1-Mann-Haspeln f√ľr Verkehrsabsicherung und L√∂schaufbau

 

Dach: 

4 teilige Steckleiter

Bockleiterteil

Schiebleiter

Wasserwerfer

√Ėlbindemittel

Stoßbesen, Schaufel, Spaten